Verlässlich für unsere Kleinsten!

Freude sich über eine halbe Milliarde zusätzlich für die Kindertagesstäten in NRW

Das rot-grüne Landeskabinett hat am Mittwoch einen Referentenentwurf zur Änderung des Kinderbildungsgesetzes (Kibiz) beschlossen. Dieser sieht vor, dass die finanzielle Situation der Kindertagesbetreuung ab dem 01. August 2016 deutlich verbessert wird.

Weiterlesen ...


„Wer am meisten erregt, erhält das meiste Feedback.“

Unter dem Motto „Erregung, Empörung, Hass – wie steht es um unsere Diskurskultur?“ veranstaltete die Friedrich-Ebert-Stiftung am 14. März eine Veranstaltung im Zentrum für Verfolgte Künste. Angesicht medialer Hasstiraden und Shitstorms, die aus dem rechten Spektrum in politische Debatten strömen, stellte Oberbürgermeister Tim Kurzbach einleitend eine sehr wichtige Frage, und zwar: „Wie gestalten wir den Diskurs so, dass wieder Verstand die Oberhand gewinnt?“

Weiterlesen ...


„Das entscheidet Düsseldorf!“ – Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Albert-Lange-Schule besuchten den Landtag

„Das entscheidet Düsseldorf!“ – dieser Satz scheint im Schulalltag weit verbreitet zu sein – insbesondere wenn es um schulpolitische Themen geht. Inwieweit wirklich immer „Düsseldorf“ und damit das Land „schuldig“ ist, wenn in der Schule etwas nicht zufriedenstellend läuft, das erkundeten heute 47 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Albert-Lange-Gesamtschule aus Solingen-Wald.

Weiterlesen ...


Mehr Geld für Polizei vor Ort – Nachtragshaushalt des Landes zugunsten Innerer Sicherheit

Die Landesregierung hat heute einen Nachtragshaushalt im Umfang von rund 46,9 Mio. EUR in den nordrhein-westfälischen Landtag eingebracht. In den Mehrausgaben sind allein 42,6 Mio. EUR zur Umsetzung des 15-Punkte-Maßnahmenpakets vor dem Hintergrund der Geschehnisse der Kölner Silvesternacht enthalten. Die Landesregierung zeigt mit dem Paket eine zügige, entschlossene Reaktion auf die Vorfälle der Silvesternacht.

Weiterlesen ...